FAQ

Welche Händler führen die Geschäfte aus?

Sämtliche Neuwagenhändler sind offizielle Vertragshändler für ihre jeweilige Marke.

Welche Vorteile genießt der Kunde?

  1. Der Kunde erhält über meinWunschwagen.de nur deutsche Neuwagen
  2. Der Kunde kann durch meinWunschwagen.de unabhängig und markenübergreifend beraten werden
  3. Der Kunde schließt über meinWunschwagen.de nur Verträge mit geprüften Vertragshändlern
  4. Der Kunde erhält die volle Herstellergarantie und Werkstattwahl
  5. Der Kunde zahlt keine Vorkasse

Gibt es auch Sonderkonditionen?

Wir stellen Ihnen eine Vielzahl von Sonderkonditionen der verschiedenen Hersteller zur Verfügung, die Sie Ihrem Kunden zugänglich machen können. Dies sind beispielsweise Inzahlungnahme-Konditionen, Schwerbehindertennachlässe, Journalistenrabatte, Verbandsvergünstigungen und viele mehr.

Wie erfahre ich die verschiedenen Lieferzeiten?

Während der Angebotserstellung erfährt meinWunschwagen.de die Lieferzeit des jeweiligen Modells. Wir bemühen uns, diese Angaben so aktuell wie möglich zu halten. Bitte beachten Sie, dass diese Angaben unverbindlich sind und keine Garantie für die tatsächliche Auslieferung sind.

Wie wird der Wunschwagen abgeholt?

Der Neuwagen wird durch den Kunden beim zuständigen Händler abgeholt. Bei Audi, VW und BMW hat der Kunde außerdem die Möglichkeit, seinen Neuwagen direkt im Werk abzuholen. Alternativ kann die Abholung auch durch meinWunschwagen.de organisiert werden.

Was ist, wenn der Abholort für den Kunden zu weit weg ist?

Wir bieten dem Kunden die Möglichkeit der Spedition an, die das Fahrzeug zum Festpreis an eine beliebige Adresse innerhalb Deutschlands liefert.

Kosten: EUR 499,- für PKW, EUR 599,- für SUV und Nutzfahrzeuge. Diese Kosten fallen zusätzlich zu den Überführungskosten zum Vertragshändler an.